MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Unterkunftfinden

Die verrückte Männerrunde …

… mit den Jungs an den See

Mit den Freunden wieder einmal ein Wochenende wegfahren. Am Wasser chillen, neue verrückte Sachen ausprobieren und abends durch die Bars ziehen. Einfach ein paar ausgelassene und entspannte Tage am Millstätter See verbringen.

Kap4613 am Millstätter See
Pflichtprogramm für jeden Aufenthalt am Millstätter See: ein Sommercocktail bei Sonnenuntergang.

Gasthof Gartenrast

Der Gasthof Gartenrast wird von Einheimischen sowie Gästen aufgrund seiner ausgezeichneten Backhendlgerichte auch als Backhendlwirt bezeichnet. Das Shilling-Bier wird in der hauseigenen Brauerei gebraut.

Adresse: Gartenraststraße 9, 9545 Untertweng in Radenthein
T: +43 4246 2017
E-Mail: uli@gartenrast.at
Website: www.gartenrast.at

Ein in Brösel gefangenes Backhendl und ein helles Shilling: Ein perfekter Start in das Männerwochenende. Gleich nach der Ankunft geht es zum ersten kulinarischen Highlight … dem Backhendlwirt mit hauseigener Brauerei. Von Döbriach am See sind es nur 10 Autominuten nach Untertweng bei Radenthein. Neben dem selbstgebrauten „Shilling-Bier“ werden bis zu 80 weitere Biersorten bei einer Führung zur Verkostung angeboten. Wem’s schmeckt kann auch ein 5-Liter-Partyfass für die nächste Gartenparty oder den restlichen Urlaub mitnehmen.
Übrigens: Neben unzähligen Backhendlvariationen sind auf der Karte auch Wirtshausklassiker und internationale Gerichte zu finden.

Tipp: Reservieren Sie vorab einen Tisch in der Gartenrast sowie einen Termin für die Führung und Verkostung in der Brauerei Shilling!

  • Gartenrast_Untertweng_(c)Uli Bacher (23)
    Das selbstgebraute Shilling-Bier aus der hauseigenen Brauerei.
  • Gartenrast_Untertweng_(c)Uli Bacher (25)
    Ein Muss für alle Bierliebhaber - eine Verkostung des Shilling-Biers
  • Gartenrast_Untertweng_(c)Uli Bacher (4)
    In der Gartenrast darf natürlich kein Backhendl zum Shilling-Bier fehlen. Unbedingt probieren.
Wassersport Strandbad Sittlinger
Mal was Neues ausprobieren? Im Strandbad Sittlinger können zahlreiche Wassersportarten ausprobiert werden. Wie wär's mit einem Parasailing-Flug oder eine Fahrt mit dem Wakeboard?

Luftige Höhen: Der nächste Tag wartet bereits mit zahlreichen verrückten Unternehmungen. Sonnenanbeter und Wasserhungrige verbringen den Tag im Strandbad Sittlinger. Nach dem ersten Sprung ins Wasser bietet sich auf der großzügigen Seeterrasse des dazugehörigen Strandrestaurants ein Bier zur inneren Abkühlung an. Nicht zu vergessen ist das selbstgemachte Eis, das rund um den See bei Gästen sowie auch Einheimischen bekannt ist. Mutige machen sich im Anschluss für einen Panoramaflug (Parasaling) bereit. Diejenigen, die lieber am Boden bleiben, sehen sich den Höhenritt ihres Kollegen von einem Stand Up Paddel aus an oder wagen sich auf einem Wakeboard ins Wasser.

Club-Aktiv-Mölltal-Kärnten Rafting
Nationalpark Outdoor-Center

Adresse: 9831 Flattach 25
Tel.:+43 4785 410
Website: www.cam.at
E-Mail: office@cam.at

Wilder Männer, wilde Wasser: Etwas wilder geht es im Gewässer der Möll zu. Ein Halbtagesausflug führt die verrückte Männerrunde nach Flattach ins Mölltal wo Schlauchboote zum Raften bereit stehen. In Neoprenanzügen geht es von dort ca. 16 km lang die Möll flussabwäts bis nach Kolbnitz und mit dem Busshuttle zurück zum Ausgangspunkt. Oder darf es doch lieber eine Canyoning Tour durch wasserreiche wilde Schluchten sein? Wir können auf jeden Fall beides empfehlen!

  • Canyoning Flattach
    Ganz Mutige wagen sich bei einer Canyoning -Tour durch wilde und wasserreiche Schluchten.
  • Rafting Flattach
    Nur etwas für wirklich harte Kerle - eine Rafting-Tour in der Möll.
  • Rafting Flattach
    Auch ein bisschen verrückt, diese Fahrt mit einem Schlauchboot, aber ein einmaliges Erlebnis für eine Männerrunde am Millstätter See!

Für zwischendurch

... empfehlen wir eine typische Kärntner Jause z. B.: in der Buschenschenke Höfler in Millstatt am See. Serviert werden ausgezeichnete Produkte aus der eigenen Landwirtschaft. Für den Durst wird selbstgemachter Most und Apfelsaft ausgeschenkt. Nehmen Sie Platz im großen Gastgarten mit Seeblick oder in der gemütlichen Bauernstube im Haus und kommen Sie in den Genuss von Schweinsbraten, Speck, Würstel, Käse und selbstgebackenen Brot.

Für zwischendurch
Sima Schuhe
Nie mehr dreckige Schuhe – nach einem Schuhputzseminar bei Bernd Sima wird die Pflege der Lederwaren zur neuen Lieblingsbeschäftigung.

Farbenschlacht: Actionliebhaber finden im Funpark Fresach ihr persönliches Highlight am Millstätter See. Nach einer rasanten Go-Kart Fahrt geht es mit 200 Farbkugeln ausgestattet zum Paintball-Match.

Polierwerkzeug: Etwas gemütlicher geht es da schon in der Schusterei von Bernd Sima in Spittal zu. Bei einem Schuhputzseminar mit Weinbegleitung verrät der passionierte Schuhmachermeister die besten Tipps und Tricks für eine richtige Schuhpflege. Gewusst? Erst vor kurzem holte sich Bernd Sima den „Award for the Crazy Shoe 2017 Vienna“.

Heiße Motoren

Biker die an den Millstätter See kommen, sollten auf jeden Fall eine Ausfahrt über die Nockalmstraße unternehmen. Die 106 km lange Rundtour startet am Millstätter See und führt durch den Biosphärenpark Nockberge. Auf der 35 km langen Nockalmstraße garantieren 52 Kehren einzigartiges Fahrvergnügen.

Heiße Motoren
Hacienda Mexicana
Steaks und viele weitere mexikanische Spezialitäten sowie eine ausgezeichnete Rum- und Zigarrenkarte erwarten Besucher in der Cantina Mexicana.

Am Abend geht es in die Cantina Mexicana in der Komödienstadt Spittal an der Drau. Das Mexikanische Restaurant ist bekannt für eine große Auswahl an Steaks sowie typisch mexikanische Speisen. Wie wär’s mit einer Zigarre und einem Glas Rum zum Abschluss? Lassen Sie sich die Rum- und Zigarrenkarte bringen und wählen Sie aus unzähligen süd- und mittelamerikanischen Produkten den passenden Tropfen und Tabak aus.
In unmittelbarer Nähe der Hacienda Mexicana findet das Spittaler Nachtleben statt. Zahlreiche Pubs und Lokale in der Innenstadt laden im Anschluss zum Bar-Hopping ein.

Sie möchten Ihr Auto stehen lassen? Die örtlichen Taxidienste bringen Sie nach einer langen Party-Nacht sicher in die Unterkunft zurück.

Mitbringsel-Tipps

Machen Sie zu guter Letzt noch einen Abstecher in die Granatstadt Radenthein und nehmen Sie Ihren Liebsten zu Hause einen karfunkelroten Granatstein, auch Feuerstein der Liebe genannt, mit. In geschliffener Form gibt es den Edelstein als Schmuckstück im Granatium oder bei Uhren-Schmuck-Optik Zieser. Als süße Pralinen sind die Granatsteine im Restaurant Metzgerwirt erhältlich. Die Form der Praline gleicht dem Edelstein. Das mit Zartbitterschokolade überzogene Dolci verbirgt im Inneren eine Fülle aus Himbeere und Edelbrand.

Der Tag danach ... Schwitzkästen und Angelruten: Nach einer ausgiebigen und langen Partynacht in Spittal, geht es entspannt in den nächsten Tag. Was bietet sich besser an, als ein Besuch im 1. Kärnten Badehaus in Millstatt am See. Entspannungsräume, Saunen und ein ganzjährig beheizter Infinity-Außenpool laden zur Erholung ein.

Naturburschen mietet sich ein Ruderboot, schnappen sich eine Angelausrüstung und fahren zum Fischen raus auf den See. Wo Sie eine Leihausrüstung zum Fischer bekommen und welche wichtigen Verhaltensregeln beim Fischen zu beachten sind finden Sie hier.

Und noch ein Kulinariktipp: Seeblick, Spa, Entspannung und Business - wir empfehlen einen Besuch im Restaurant L’Onda im 1. Kärnten Badehaus. Ob im Bademantel nach dem Seenwellness oder als Gast nach dem Fischen. Die leichte Alpe-Adria-Küche bietet vor allem ausgezeichnete Salatvariationen, heimischen Fisch aus dem Millstätter See sowie Fleischgerichte vom Kärntner Almochsen. Nicht zu vergessen ist der tolle Ausblick der Seeterrasse. Wer doch noch Mails checken muss, der reserviert sich einen Platz am Businessbeach für einen kurzen Bürocheck (Wir empfehlen es bleiben zu lassen.-).

  • Angeln im tiefsten See Kärntens
    Raus auf den See ... ausgestattet mit einer Angel und Köder geht es im Ruderboot auf den tiefsten und wasserreisten See Kärntens.
  • badehaus_millstatt©gert_perauer-4273-150910
    Entspannen bei einer Massage im 1. Kärnten Badehaus ...
  • badehaus_millstatt©gert_perauer-4311-150910
    ... und die einzigartige Aussicht auf den Millstätter See genießen bevor es wieder nach Hause geht!
  • Leichte Alpe-Adria-Küche wird im Restaurant L'Onda im Badehaus serviert. Genau das Richtige nach einer langen Partynacht.
  • Auf den Spuren der Granatsteine
    Noch schnell ein Geschenk für die Liebsten zu Hause besorgen. Wie wär's mit einem rubinroten Granatstein?
  • Granatpralinen
    Den Granatstein gibt es nicht nur als Edelstein sondern auch als süßes Dolci vom Metzgerwirt in Radenthein.

Alles auf einem Blick

4-MI-HAM-Taxi

Kontakt

(0043) 664 4413183

Adresse

Georgsritterplatz 158
Millstatt

Mehr Informationen

Charly's Seelounge

Kontakt

(0043) 699 11666655

Adresse

Glanzerstraße
Döbriach

Mehr Informationen

Die angeführten Urlaubsideen decken nur ein kleines Spektrum an Möglichkeiten für Ihren Urlaub am Millstätter See ab. Kein Anspruch auf Vollständigkeit!

Übernachten

Verrückte Unterkünfte für starke Männer

Hotel Ertl

ab€ 66,65Pro Person

Hotel Ertl

Bahnhofstraße 26Spittal an der Drau85

Hotel Royal X

ab€ 49,-Pro Person

Hotel Royal X

Seehofstraße 25Seeboden80

Die "Alte Schule" im Museum für Volkskultur in Spittal

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Bittewarten

Angebote werden geladen...