wolkig20 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Unterkunftfinden

Zeit mit Aussicht in Kärnten...

... in 13 Tagen rund um den Millstätter See.


Es ist ein wunderbarer erster Abend ... hier heroben auf der Terrasse der Alexanderhütte. Weit unten liegt der Millstätter See, auf dem die letzten Sonnenstrahlen über das Wasser tanzen, bevor die Lichter in den Orten angehen. Noch sind das Goldeck - das gleich gegenüber liegt - und die Felsketten der Julischen Alpen gut erkennbar ...

Panorama Alexanderhütte
Mit Ausblicken auf den See endet die erste Etappe des Millstätter See Höhensteigs an der Alexanderhütte.

Den Millstätter See umrunden, das klingt gemütlich, hat der See doch nur eine Länge von 11,5 Kilometern und eine durchschnittliche Breite von 1,5 Kilometern ...
Für den Millstätter See Höhensteig sollte man aber etwas mehr als Zeit einplanen, führt die Seeumrundung doch auf 200 Kilometern über insgesamt sieben Zweitausender-Gipfel und 6000 Höhenmeter von Hütte zu Hütte vorbei an acht geschichtsreichen Plätzen.

Acht Etappen mit zahlreichen Nebenrouten leiten in 13 Tagestouren von der Welt der Dreitausender ganz im Westen des Millstätter Sees über die Millstätter Alpe bis zum Weltenberg Mirnock. Und weiter dem Millstätter See Südufer entlang auf den Sportberg Goldeck.

Jeder Abschnitt, der sich auch für Tagestouren anbietet, erfüllt die Sehnsucht nach Unbekanntem und Überraschendem. Und er nimmt auch Punkte mit von denen aus man den See einmal nicht sieht. Auf Etappe 3 beispielsweise geht es auf den höchsten Gipfel der Nockberge - den Großen Rosennock (2440 Meter) im Biosphärenpark Nockberge.

ACHT PLÄTZE MIT GESCHICHTE UND AUSSICHT
Ehedem, heißt es, haben die „Hadischen Leut“ in den grasbewachsenen Bergen rund um den Millstätter See, gehaust. „Hadnluckn“ und „Hadngschlösser“ (Reste von alten Burgen, Felshaufen und tiefe Höhlen), aber auch der „Steinerne Tisch“ auf Etappe 1 zeugen von den sagenumwobenen Hünengestalten. Rubinrote Granatsteine begleiten die Wanderer auf Etappe 2, oft nur verdeckt von silbrig glänzendem Glimmerschiefer. Bis 1909 am Laufenberg abgebaut, erlangte er als böhmischer Granat Berühmtheit und zierte so manche Königskrone. Darauf weist auch das Granattor hoch oben auf dem Höhenrücken der Lammersdorfer Alm (Millstätter Alpe) hin, in dessen Pfeilern die Geschichte des Granats in großen Lettern eingraviert ist.


...von der Welt der Dreitausender bis in den Biosphärenpark Nockberge, über den Weltenberg Mirnock und das Goldeck zurück - immer dem Millstätter See entlang ...

Der Millstätter See Höhensteig führt über 6.000 Höhenmeter auf rund 200 Kilometern in einer Seehöhe von 600 bis 2.600 Metern in acht Etappen rund um den Millstätter See

Gehzeit rund 13 Tage (Tagesetappe zwischen 4 bis 8 Stunden)

Acht Plätze mit Geschichte und Aussicht: „3-Täler-Blick“, „Mottenstein“, „Auf den Spuren der Salamanca“, „Steinerner Tisch“, „Granattor“, „Bewachter Stein“, „Der Weltenberg Mirnock. Gipfel der Kraft.“ und der „Sternenbalkon“

Zahleiche Hütten laden zur Einkehr ein, auf einigen kann auch übernachtet werden. Weiter Übernachtungsmöglichkeiten bieten die Wanderbetriebe rund um den See

Der Millstätter See Höhensteig
Aufstieg 12167 mHöchster Punkt 2559 mStrecke 196,7 kmDauer 16:03 h
Karte
Aufstieg 12167 mHöchster Punkt 2559 mStrecke 196,7 kmDauer 16:03 h
Karte

Eine Tagestour am Höhensteig

Eine Tagestour am Höhensteig
Eine Tagestour am Höhensteig

Der Millstätter See Höhensteig bietet sich auch für Tagestouren an. Die schönsten Etappenausschnitte führen auf den Weltenberg Mirnock, zum Granattor, dem Sternenbalkon, auf den Sportberg Goldeck, in den Biosphärenpark Nockberge ...

Weiterlesen...
  • Granatsteine
  • 3 Täler Blick in Lendorf
    Bei einem Durchblick der Fernrohre werden die Blicke auf 3 Täler gerichtet, die an den Millstätter See grenzen.
  • Auf den Wegen der Salamanca
    Buchstaben aus Marmor im Stadtpark Spittal erinnern heute an die Gräfin Salamanca die vor mehreren hunderten Jahren Herrscherin dieser Stadt war.
  • Mottenstein in Baldramsdorf
    Bis zu vier Meter hohe Lärchenholzstämme erzählen durch angebrachte Texte Geschichten der Ortenburg, an der Wanderer entlang des Millstätter See Höhensteiges in Baldramsdorf vorbei kommen.
  • Steinerner Tisch
    Ein mächtiger Sockel aus Marmor soll an eine Opferstätte der hadischen Sagengestalten erinnern.

URLAUBSIDEEN

Der Millstätter See Radweg.

ab€ 119,00Pro Person

Der Millstätter See Radweg.
  • 4 Tage/3 Nächte in Ihrer Unterkunft rund um den Millstätter See
  • 1x Picknickrucksack gefüllt mit Kärntner oder Alpe-Adria Spezialitäten
  • 1x E-Bike Verleih für 4 Stunden
  • 1x Sonnenuntergangscocktail auf dem Kap 4613, die Feuerinsel im Millstätter See

Zeit zu zweit am Millstätter See

ab€ 139,00Pro Person

Zeit zu zweit am Millstätter See
  • 3 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den Millstätter See
  • 1x Picknickkorb inkl. Ruderbootstour zum Platz der „Zeit zu zweit“ am naturbelassenen Südufer
  • 1x Seenwellness erleben im 1. Kärnten Badehaus – Ihr Wellness Logenplatz direkt am See
  • Millstätter See Inclusiv Card mit vielen Inklusiv-Leistungen wie E-Bike Verleih, Wanderbus & geführte Wanderungen, u.v.m.

Zeit mit Aussicht. Wandern am Weg der Liebe.

ab€ 125,00Pro Person

Zeit mit Aussicht. Wandern am Weg der Liebe.
  • 3 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den Millstätter See
  • 1x Picknickrucksack, gefüllt mit Spezialitäten der Millstätter Almbauern für Ihre Wanderung am Weg der Liebe. Sentiero dell´Amore.
  • 1x Transfer von Millstatt zum Ausgangspunkt bzw. retour
  • 1x Besuch im Granatium inkl. „Schürfrecht“ – veredeln Sie Ihren ganz persönlichen Granatstein

UNTERKUNFTFINDEN

Karolinenhof

ab€ 65,-Pro Einheit

Karolinenhof

Sappl 29Millstatt

Gasthof Bartlwirt

ab€ 50,-Pro Person

Gasthof Bartlwirt

Treffling 34Seeboden am Millstättersee82

Bacherhof

ab€ 22,-Pro Person

Bacherhof

Gschriet 8Ferndorf

Liebevolle Gedanken entlang des Sentiero dell'Amore niederschreiben

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Bittewarten

Angebote werden geladen...