wolkenlos14 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Unterkunftfinden

Rennradfahren am Millstätter See

... abwechslungsreiche Touren durch Kärnten - von See zu See und in die Nockberge

Eingebettet in sanfte Berge mit grasbewachsenen Gipfeln, Lärchen- und Zirbenwäldern, ist der Millstätter See ein perfektes Tourengebiet für Rennradfahrer – mit den schönsten Bergstraßen, Talquerungen und Seenumrundungen.
Vom Drauradweg über den Höhenrücken Hochgosch zum Millstätter See

> Ausgangspunkte: die Orte rund um den See
> Beste Radzeit: Vor- und Nachsaison, in den Sommermonaten kann es auf den Passstraßen und rund um den See eng werden.
>Equipment: einige knackige Anstiege (Nockalmstraße) erfordern Kompakt- oder Dreifachübersetzung
>Danach: eine Massage im Kärnten Badehaus oder Sprung in das mineralstoffhaltige Wasser des Millstätter Sees regeneriert den Körper nach einer Tour. 20°C Wassertemperatur und mehr sind im Mai und September keine Seltenheit!

ÜBER DIE NOCKALM UND DURCH DAS TAL DER DRAU
52 Kehren und 32 Kilometer Länge, das sind die Eckdaten der Nockalmstraße. Mit Anstiegen von bis zu 12 % schlängelt sie sich durch den Biosphärenpark Nockberge, der im Norden an den Millstätter See grenzt. Zwei Anstiege auf jeweils knapp über 2000 Meter wechseln sich auf der Nockalm-Runde mit langen Abfahrten. Aussichten auf die sanften Kuppen der Nockberge entlohnen für die Mühen.

Nur durch einen bewaldeten Höhenrücken getrennt, passiert die Drau, Kärntens bedeutendster Fluss, den Millstätter See. Während Rennradler auf der Tour durchs Drautal auf einsamen Bergstraßen dem Tal entlang radeln, queren sie es auf der Knappentour und der Tour über den Weissensee. Gegensätzlicher könnten die beiden nicht sein: die Knappentour, eine weite, anspruchsvolle Tour, wartet unter anderem mit einer knackigen Steigung von 18% auf die Windische Höhe auf, die Tour zum Weissensee wiederum führt in eine Sackgasse die eine wohltuende Pause verschafft. Von Weissensee Ostufer nach Neusach geht es per Linienschiff. Zurück am Millstätter See geht es ähnlich entspannt zu.

Die schönsten Rennradtouren rund um den Millstätter See

Nockalm-Runde
Aufstieg 2244 mHöchster Punkt 2045 mStrecke 104,4 kmDauer 9:33 h
Schwer
Die Knappentour
Aufstieg 1838 mHöchster Punkt 1116 mStrecke 100,4 kmDauer -
Rennradfahren in den Nockberge
Hideaways auf Kärntnerisch
Das Kap 4613 befindet sich in Millstatt direkt am See. Die schwimmende Bar ist für jede Gelegenheit eine passende Location und überrascht mit einer atemberaubenden Aussicht und einem einzigartigen Ambiente.

Hideaways auf Kärntnerisch

Ein prächtiges Farbenensemble das sich im glasklaren Wasser des Millstätter Sees spiegelt - romantischer kann die Lage nicht sein. Wo sich vor mehr als 150 Jahren Großbürger, Adelige und Künstler zur Sommerfrische am Ufer niederließen, sperren heute edle Villen und Schlösschen den Alltag aus. Als besonderes Hideaway für Genussmenschen gilt die Villa Verdin in Millstatt am See mit Türmchen, Stuckfassade, Veranda, knarrender Holztreppe und grasgrüner Liegewiese. Unaufgeräumt, lässig und nicht perfekt – die Villa Verdin präsentiert sich in ihrem ganz eigenen Charme. Nicht weit von der Villa entfernt befindet sich das Kap4613, die Feuerinsel am Millstätter See. Mit Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern, die bis in den Sommer hinein oft noch schneebedeckt sind, genießen Rennradler ein kühles Getränk und blicken auf das naturbelassene Südufer.

  • Rennrad fahren am Millstätter See
    Der Millstätter See gilt als idealer Ausgangspunkt für Radtouren durch Kärnten und den Alpe-Adria-Raum.
  • Die Villa Verdin in Millstatt am See aus der Sommerfrische
    Vor mehr als 150 Jahren ließen sich Großbürger, Adelige und Künstler zur Sommerfrische am Ufer des Millstätter Sees nieder.
  • Vollmondsauna im 1. Kärnten Badehaus in Millstatt
    Ein Zirben-Aufguss in der Turmsauna oder eine Granatstein-Massage im Kärnten Badehaus entspannen nach der Tour.
  • Archiv_MTG_Fliegende Schwimmlehrer
    Ein Sprung in das mineralstoffhaltige, warme Wasser des Millstätter Sees regeneriert nach der Tour.

UNTERKUNFTFINDEN

Villa Dorothy

ab€ 38,-Pro Person

Villa Dorothy

Seespitz 2Seeboden82

Haus Christine

ab€ 54,-Pro Einheit

Haus Christine

Alexanderhofstraße 54Millstatt0

Haus Eisendle

ab€ 45,-Pro Einheit

Haus Eisendle

Seespitz 37Seeboden92

Rosenhof

ab€ 271,50Pro Einheit

Rosenhof

Pesenthein 1Millstatt0

Haus Herberg

ab€ 24,-Pro Person

Haus Herberg

Alexanderhofstraße 231Millstatt98

Hotel Gmeineck

ab€ 40,-Pro Person

Hotel Gmeineck

Gmeineckweg 17Seeboden88

Forstnighof

ab€ 28,-Pro Person

Forstnighof

Matzelsdorf 4Millstatt95

URLAUBSIDEEN

Genussbiken zum Egelsee

ab€ 59,00

Genussbiken zum Egelsee

Wenn der Sommer den Freiwald am Fuße des Hochgosch erobert, ist die schönste Zeit, den Egelsee zu erleben. Da...Mehr erfahren

Mein 1. Fang - Die Tradition des Netzfischens

ab€ 14,00

Mein 1. Fang - Die Tradition des Netzfischens

Gemeinsames 1 x Netzfischen am Millstätter See, Fahrt mit dem Ruderboot Fahrt mit den Ruderboot 1 Reinanken-...Mehr erfahren

Vom Drauradweg über den Höhenrücken Hochgosch zum Millstätter See

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Bittewarten

Angebote werden geladen...