sonnig26 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Unterkunftfinden

AM WEG DER LIEBE. SENTIERO DELL´AMORE.

... über sanfte Grasberge wandern, innehalten und sich von der Liebe inspirieren lassen.

"Wall of Love" an der Alexanderhütte

Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast? diese Frage an der "Wall of Love", gleich an der Alexanderhütte, stimmt Wanderer auf drei inspirierende Stunden am Weg der Liebe. Sentiero dell`Amore ein.

Sieben Plätze und sieben Fragen

Wie habt ihr euch kennengelernt? Was gibt eurer Beziehung Kraft? Was schätzt du an deinem Partner am meisten? Unsere Liebe ist… sieben Plätze und sieben Fragen zu den zwischenmenschlichen Gefühlen begleiten über den Höhenrücken der Millstätter Alpe.

Rubinrote Granatsteine als stetige Begleiter

Der rubinrote Granat, auch "Feuerstein der Liebe" genannt, begleitet Wanderer entlang des Weges. Die Edelsteine lassen sich als Einschlüsse in Felsbrocken entdecken und so manches Exemplar liegt sogar am Weg. Tipp: Lassen Sie die besonders schönen Exemplare im Granatium gegen ein kleines Entgelt schleifen.

Das Granattor beschließt den Weg der Liebe

Am Granattor endet der Weg der Liebe. Inspiriert von der kubischen Ausrichtung alter römischer und griechischer Architektur entstand das mächtige eiserne Tor, das auf das größte alpine Granatvorkommen im Inneren des Berges hinweist. Gemeinsam durchschritten gibt es den Blick auf den Millstätter See frei.

In der Nähe der Alexanderhütte, die hoch über dem Millstätter See thront, breiten sich die Almmatten üppig aus, auf denen unzählige duftende Blumen und heilsame Kräuter wachsen. Da lässt sich ein Blick auf die Schönheit von Arnika, Kohlröschen (Blutströpfl ), Almnagl oder wildem Thymian werfen.

Romantisches Wandern auf die Alexanderhütte
Als sich Dr. Alexander Pupovac, Hof- und Gerichtsadvokat in Wien, um 1900 in die junge Witwe Rainer aus Millstatt verliebte, erwarb er mit der späteren Heirat auch die heutige Alexanderhütte. Damals hatten Paare wenig Gelegenheit, ihre Gefühle – und schon gar nicht in der Öffentlichkeit – für einander zu zeigen. Da bot sich ein Spaziergang über die Almgründe während der mehrwöchigen Sommerfrische am See geradezu an.

Wandern am Weg der Liebe

Gesamtweglänge: Schwaigerhütte - Lammersdorferhütte 8,5 km
Dauer: rund 6 Stunden inkl. Pausen
Höhenmeter: 275

Anreise/Parkmöglichkeit: Schwaigerhütte (erreichbar über die Millstätter Almstraße)
Verlauf: Nach einer gut 30-minütigen Wanderung erreicht man die Alexanderhütte (1.786 m) und die Wall of Love, den 1. Platz am Weg der Liebe. Sieben Plätze und sieben Bücher geleiten in gut 3 Stunden zum Granattor (2.066 m). Am Granattor besteht die Möglichkeit kehrt zu machen oder zur Lammersdorfer Alm/Lammersdorferhütte (1.640 m) abzusteigen. Gehzeit rund 1 Stunde.

Wandern am Weg der Liebe
Romantisches Wandern auf die Alexanderhütte

Und wenn zwei heute an den sieben Plätzen entlang des "Sentiero dell´Amore" über die Millstätter Alm eine kleine Pause einlegen, lassen frisch Verliebte ebenso wie Paare, die schon lange miteinander leben, ihre Beziehung Revue passieren.

Wie hat alles angefangen? Wie haben die beiden einander kennengelernt? Beim Speed-Dating, an der Bushaltestelle, beim Frühstück im Hotel? Oder doch ganz konventionell über den Freundeskreis?
Und was gibt eurer Liebe Kraft? Humor, eine gute Diskussion, Musik gemeinsam erleben, Dankbarkeit füreinander, Neugier, Freude, Nähe … oder vielleicht eine gemeinsame Unternehmungen wie diese Wanderung auf dem „Sentiero dell’ Amore“?

> Ausgangspunkt ist die "Wall of Love" an der Alexanderhütte hoch über dem Millstätter See - zum Tourenblatt

> Sieben Plätze geleiten über die Millstätter Alpe und laden dazu ein, sich Gedanken über die Liebe in all ihren Facetten zu machen. Der Weg ist partizipativ angelegt, die Wanderer tragen einen Teil zu seiner Geschichte bei

> "Feuersteine der Liebe", wie die rubinroten Granatsteine auch genannt werden, begleiten entlang des Weges

> Unbedingt mitnehmen: den Picknickrucksack der Millstätter Almbauern

IM DIALOG MIT DER NATUR
„Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast?“, diese Frage lässt Wanderer heute an der Alexanderhütte innehalten und weist auf den Weg der Liebe. Sentiero dell´Amore hin, der hier seinen Ausgang nimmt.

Zwischen Alexanderhütte und Granattor laden sieben Plätze dazu ein, sich Gedanken über die Liebe in all ihren Facetten zu machen. An jedem von ihnen, entlang des Wanderweges über sanften, grasbewachsenen Berge der Millstätter Alpe, befindet sich eine gezimmerte Bank und ein Buch mit einer Frage, die einlädt, die gemeinsamen Gedanken zum Thema Liebe und Partnerschaft festzuhalten.

PICKNICK MIT AUSSICHT
Zahlreiche Plätze zwischen Alexanderhütte und Granattor laden ein die Picknickdecke auszubreiten.
Foodbloggerin Cooking Catrin war mit ihrem Carletto am Weg der Liebe unterwegs. HIER hat sie ihre Eindrücke festgehalten.

Tipp: Wir organisieren Ihnen für Ihre Wanderung am Weg der Liebe den Transfer und einen Picknickrucksack, der mit Spezialitäten der Millstätter Almbauern gefüllt ist!

JETZTBUCHEN

Wandern am Weg der Liebe. Sentiero dell’Amore.

ab€ 40,00

Wandern am Weg der Liebe. Sentiero dell’Amore.

1 x Picknickrucksack für 2 Personen gefüllt mit Spezialitäten der Millstätter Almbauern mit oder ohne Transfer von Millstatt zum Ausgangspunkt & retour.
Wann: Montag bis Sonntag (Mai - Oktober)
Ausgangspunkt: 9872 Millstatt

Details
  • Zitat
    Wir wünschen uns für die Zukunft …
  • Zitat
    Wir wünschen uns für die Zukunft …
  • Zitat
    Wir wünschen uns für die Zukunft …
  • Zitat
    Wie habt Ihr euch kennengelernt?
  • Zitat10
    Was gibt Eurer Beziehung Kraft?
  • Zitat2
    Wie nennst du deinen Liebsten?
  • Zitat3
    Wie nennst du deinen Liebsten?
  • Zitat4
    Wie nennst du deinen Liebsten?
  • Zitat5
    Was gibt Eurer Liebe Kraft?
  • Zitat6
    Was schätzt Du an deinem Partner am meisten?
  • Zitat7
    Was schätzt Du an deinem Partner am meisten?
  • Zitat8
    Unsere Liebe ist ...
  • Zitat9
    Unsere Liebe ist ...
  • Zitat1
    Wie nennst du deinen Liebsten?
  • Was ist das Verrückteste, das du je aus Liebe gemacht hast?
RUBINROTE BEGLEITER
Am Granattor endet der Weg der Liebe. Gemeinsam durchschritten, gibt der mächtige Durchgang den Blick über den Millstätter See bis zu den Hohen Tauern hin frei.

RUBINROTE BEGLEITER
Felsen säumen den Weg, deren Einschlüsse wie rote Knöpfe aus dem grauen Muttergestein hervorschimmern – alles Anzeichen dafür, dass das Innere der Millstätter Alpe das größte alpine Vorkommen an diesen edlen Steinen birgt. Dem Karfunkel, der schon die Behausungen der „hadischen Leit“, der Ureinwohner der Nockberge, erhellt haben könnte, schrieben Ägypter, Griechen und Römer magische Kraft zu.
Vor bösen Geistern soll er schützen, daher hatten die mittelalterlichen Baumeister auch kein Problem damit, die Eingangssäulen des Stifts in Millstatt mit funkelnden Granatsteinen zu schmücken. Auch gilt der rote Edelstein als Talisman der Reisenden und Wanderer.

Für den edlen Schliff der Steine sorgt ein Experte im Granatium in Radenthein, der die Granatsteine der Besucher gekonnt veredelt.
Der „Feuerstein der Liebe“ zierte einst prächtige Gewänder und adelige Häupter. Heute gilt er als beliebter Hochzeitsschmuck. Ihn zu verschenken ist auch ein ganz besonderer Liebesbeweis.

Auf den rubinroten Edelstein weist auch das mächtige Granattor hin, das auf dem höchsten Punkt des „Sentiero dell’Amore“ liegt und den Blick auf den Millstätter See in seiner Gesamtheit freigibt.

Vom Tor aus, dessen Rahmen aus unbehandelten Eisen besteht und mit Tonnen von Granatgestein gefüllt ist, lässt sich weit in die Landschaft schauen. Das regt die Gedanken an die Zukunft an.

Der Granat zierte einst prächtige Gewänder und adelige Häupter und gilt heute als beliebter Hochzeitsschmuck.

URLAUBSIDEEN

Zeit zu zweit- Augenblicke der Begegnung

ab€ 59,00

Zeit zu zweit- Augenblicke der Begegnung

Das Paket Zeit zu zweit beinhaltet: 1 x Picknickkorb für 2 Personen wahlweise gefüllt mit kärntnerischen oder ...Mehr erfahren

Sonnenuntergang am Sternenbalkon

ab€ 49,00

Sonnenuntergang am Sternenbalkon

Picknickkorb „Mirnockbauern“ 1 Picknickkorb für zwei Personen bestehend aus: Mirnockspeck,Kärntner Wurstspezi...Mehr erfahren

Alm-Tafel am Granattor

ab€ 45,00

Alm-Tafel am Granattor

1 Aperitif, 4-Gang-Menü, geführte Wanderung, Transfer hin & retour Ehedem, heißt es, tafelten die „Ha...Mehr erfahren

  • Panorama Alexanderhütte
    An der Alexanderhütte beginnt der Weg der Liebe ...
  • Wall of Love  am "Weg der Liebe. Sentiero dell'Amore"
    Die "Wall of Love" leitet über auf die sieben Plätze entlang des Weges.
  • Botschaften auf die Frage "Was ist das Verrückteste, das du je aus Liebe gemacht hast?"
    Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast?
  • Millstätter-See-Bänke entlang dem Weg der Liebe
    Sieben Plätze und sieben Fragen geleiten über den Höhenrücken der Millstätter Alpe.
  • Wandern am "Weg der Liebe. Sentiero dell'Amore"
    Der Millstätter See ist stetiger Begleiter am "Weg der Liebe. Sentiero dell´Amore".
  • Liebevolle Gedanken entlang des Sentiero dell'Amore niederschreiben
    Sieben Fragen geben Anregung seine Gedanken in eines der sieben Bücher nieder zu schreiben.
  • Picknicken am"Weg der Liebe. Sentiero dell'Amore"
    Die Millstätter Almbauern haben den Picknickrucksack für die Wanderung am "Weg der Liebe. Sentiero dell'Amore." gut gefüllt.
  • Granatsteine
    Granatsteine, die "Feuersteine der Liebe", säumen den Weg.
  • Zeit zu zweit am Granttor
    Das mächtige Granattor, dessen Pfeiler mit Tonnen von Granatgestein befüllt sind, beschließt den Weg.

NEU AB MAI 2017

In den Büchern am Weg der Liebe haben Wanderer ihre Gedanken niedergeschrieben. Die schönsten Zitate und Geschichten wurden in einem Buch zusammengefasst, welches ab Mai im Stiftsmuseum aufgelegt wird. Wir empfehlen: einfach im Kreuzgang Platz nehmen und sich inspirieren lassen …

NEU AB MAI 2017

RomantischeAuszeit

Zeit zu zweit am Millstätter See

ab€ 169,00Pro Person

Zeit zu zweit am Millstätter See
  • - 3 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den See
  • - 1x Picknickkorb inkl. Ruderbootstour
  • - Millstätter See Inclusiv Card
  • - 1x E-Bike Verleih für 4 Stunden

Wellness Wochenende im Badehaus

ab€ 218,00Pro Person

Wellness Wochenende im Badehaus
  • - 3 Tage/2 Nächte
  • - 3 Tageseintritte in das 1. Kärnten Badehaus
  • - Rundum-Sorglos-Paket
  • - 1 Romantik Dinner

Panorama Wandern auf der Südseite der Alpen

ab€ 145,00Pro Person

Panorama Wandern auf der Südseite der Alpen
  • - 3 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den See
  • - 1x Picknickkorb der Mirnockbauern
  • - 1x Besuch im Granatium
  • - Millstätter See Inclusive Card

Zeit mit Aussicht. Wandern am Weg der Liebe.

ab€ 145,00Pro Person

Zeit mit Aussicht. Wandern am Weg der Liebe.
  • - 3 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den See
  • - 1x gefüllten Picknickrucksack
  • - 1x Transfer zum Ausgangspunkt bzw. retour
  • - 1x Besuch im Granatium

Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle.

ab€ 369,00

Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle.
  • 1 Nacht im Biwak unter den Sternen
  • 1 Nacht im Hotel mit 1x Halbpension und Frühstück
  • 1 Angebot aus dem Zeit zu zweit Programm des Millstätter Sees
  • Wandern am Weg der Liebe | Sonnenuntergang am Sternenbalkon oder Zeit zu zweit - Ruderbootstour mit Picknick am waldverwachsenen Südufer

UNTERKÜNFTEZUMVERLIEBEN

Hillgartner

ab€ 25,-Pro Person

Hillgartner

Matzelsdorf 34Millstatt0

Haus Franz

ab€ 33,-Pro Person

Haus Franz

Obermillstätter Str. 169Millstatt95

Fischerhaus

ab€ 109,-Pro Einheit

Fischerhaus

Traumlage direkt am SeeMillstatt98

Wandern am "Weg der Liebe. Sentiero dell'Amore"

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Bittewarten

Angebote werden geladen...