wolkenlos10 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Unterkunftfinden

Rechtsgrundlagen, verantwortliche Stelle, Erhebung und Verarbeitung

1. Rechtsgrundlage

(EU-Datenschutz-Grundverordnung und Datenschutzgesetz 2018)

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (2016/679) schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Wer wir sind (verantwortliche Stelle) und Betreiber der Website

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die MTG - Millstätter See Tourismus GmbH Kaiser-Franz-Josef Str.49, A-9872 Millstatt Firmenbuchnummer: 1422 59f | ATU42111601 Sie erreichen uns unter fon +43-4766-3700 - fax +43-4766-3700-8 - info@millstaettersee.at www.millstaettersee.com

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns durch die Nutzung unserer Website (inkl. aller Subseiten) und/oder als Kunde durch Angaben, entweder im Rahmen einer Anfrage, zur Verfügung stellen. Die Datenverarbeitungen nehmen wir zu folgenden Zwecken vor:

Zweck der Verarbeitung von Daten

Die Millstätter See Tourismus GmbH erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen und ein optimales Leistungsangebot zu unterbreiten. Darüber hinaus hilft die Millstätter See Tourismus GmbH dabei, Sie über die neuesten Produktankündigungen, Sonderangebote und sonstige Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, die nach unserer Einschätzung für Sie interessant sein könnten.

Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie aktuellen Produkt- und Service-Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie uns dies jederzeit mitteilen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist/sind

• Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO im Rahmen der Registrierung
• Vertragsannahme- und -erfüllung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, damit wir Ihre Anfrage oder Bestellung abwickeln können, benötigen wir Ihre Daten.
• Marketing und Werbung bzw. ein sonstiges berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Als Interessent, Kunde oder unser Gast möchten wir Sie gerne aktuell und konkret über Neuerungen und Angebote unserer Produkte und Dienstleistungen informieren. Wenn Sie sich nicht registrieren oder uns aktiv Daten übermitteln, erheben wir nur jene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt und die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und zu verbessern, dazu zählen: (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung, Zugriffsstatus/http-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website und Browser von der die Anfrage kommt, Betriebssystem und deren Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.
• Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c. Als Tourismusverband sind wir nach dem Landestourismusgesetz zur Förderung des Tourismus und den Fremdenverkehrs verpflichtet.
• Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe gemäß Art 6 Abs 1 lit e DSGVO. Nach dem Landestourismusgesetz fällt es in unseren Aufgabenbereich den Tourismus und den Fremdenverkehr im Land zu unterstützen.

Durch die Benutzung unserer Website oder bei der Registrierung willigen Sie ein, dass wir bestimmte Daten verarbeiten dürfen. Wir verpflichten uns, Ihre Daten nur zu bestimmten und rechtmäßigen Zwecken verarbeiten und nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik zu schützen.

Ihre Daten werden von uns nicht zum Zwecke der Werbung an Dritte weitergegeben. Dritte erhalten Ihre personenbezogenen Daten von uns nur in der in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Weise.

Webshop | Warenkorb

Wir weisen Sie darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse des Käufers.

Datennutzung bei Buchung oder Kauf

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht , mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Wenn Sie den Einkaufsvorganges abbrechen, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Bittewarten

Angebote werden geladen...