wolkenlos3 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.
SommerWinter

Unterkunftfinden

Die verrückte Männerrunde …

… mit den Jungs an den See

Mit den Freunden wieder einmal ein Wochenende wegfahren. Am Wasser chillen, neue verrückte Sachen ausprobieren und abends durch die Bars ziehen. Einfach ein paar ausgelassene und entspannte Tage am Millstätter See verbringen.

Kap4613 am Millstätter See
Pflichtprogramm für jeden Aufenthalt am Millstätter See: ein Sommercocktail bei Sonnenuntergang.
Gartenrast_Untertweng_(c)Uli Bacher (4)

Ein in Brösel gefangenes Backhendl und ein helles Shilling: Ein perfekter Start in das Männerwochenende. Gleich nach der Ankunft geht es zum ersten kulinarischen Highlight … dem Backhendlwirt mit hauseigener Brauerei. Von Döbriach am See sind es nur 10 Autominuten nach Untertweng bei Radenthein. Neben dem selbstgebrauten „Shilling-Bier“ werden bis zu 80 weitere Biersorten bei einer Führung zur Verkostung angeboten. Wem’s schmeckt kann auch ein 5-Liter-Partyfass für die nächste Gartenparty oder den restlichen Urlaub mitnehmen.
Übrigens: Neben unzähligen Backhendlvariationen sind auf der Karte auch Wirtshausklassiker und internationale Gerichte zu finden.

Gartenrast_Untertweng_(c)Uli Bacher (25)

Der Gasthof Gartenrast wird von Einheimischen sowie Gästen aufgrund seiner ausgezeichneten Backhendlgerichte auch als Backhendlwirt bezeichnet. Das Shilling-Bier wird in der hauseigenen Brauerei gebraut.
Tipp: Reservieren Sie vorab einen Tisch in der Gartenrast sowie einen Termin für die Führung und Verkostung in der Brauerei Shilling!

Adresse: Gartenraststraße 9, 9545 Untertweng in Radenthein
T: +43 4246 2017
E-Mail: uli@gartenrast.at
Website: www.gartenrast.at

Wassersport Strandbad Sittlinger

Luftige Höhen: Der nächste Tag wartet bereits mit zahlreichen verrückten Unternehmungen. Sonnenanbeter und Wasserhungrige verbringen den Tag im Strandbad Sittlinger. Nach dem ersten Sprung ins Wasser bietet sich auf der großzügigen Seeterrasse des dazugehörigen Strandrestaurants ein Bier zur inneren Abkühlung an. Nicht zu vergessen ist das selbstgemachte Eis, das rund um den See bei Gästen sowie auch Einheimischen bekannt ist. Mutige machen sich im Anschluss für einen Panoramaflug (Parasaling) bereit. Diejenigen, die lieber am Boden bleiben, sehen sich den Höhenritt ihres Kollegen von einem Stand Up Paddel aus an oder wagen sich auf einem Wakeboard ins Wasser.

Kärntner Brettljause - Kärnten Werbung, Fotograf Michael Seyer


Für zwischendurch empfehlen wir eine typische Kärntner Jause z. B.: in der Buschenschenke Höfler in Millstatt am See. Serviert werden ausgezeichnete Produkte aus der eigenen Landwirtschaft. Für den Durst wird selbstgemachter Most und Apfelsaft ausgeschenkt. Nehmen Sie Platz im großen Gastgarten mit Seeblick oder in der gemütlichen Bauernstube im Haus und kommen Sie in den Genuss von Schweinsbraten, Speck, Würstel, Käse und selbstgebackenem Brot.

Motorradfahren am Millstätter See © Kärnten Werbung, Fotograf Franz Gerdl (2)

Heiße Motoren

Biker die an den Millstätter See kommen, sollten auf jeden Fall eine Ausfahrt über die Nockalmstraße unternehmen. Die 106 km lange Rundtour startet am Millstätter See und führt durch den Biosphärenpark Nockberge. Auf der 35 km langen Nockalmstraße garantieren 52 Kehren einzigartiges Fahrvergnügen.

1. Kärnten Badehaus direkt am Millstätter See
Außenpool des 1. Kärnten Badehaus in Millstatt am See

Der Tag danach ... Schwitzkästen und Angelruten: Nach einer ausgiebigen und langen Partynacht in Spittal, geht es entspannt in den nächsten Tag. Was bietet sich besser an, als ein Besuch im 1. Kärnten Badehaus in Millstatt am See. Entspannungsräume, Saunen und ein ganzjährig beheizter Infinity-Außenpool laden zur Erholung ein.

Naturburschen mietet sich ein Ruderboot, schnappen sich eine Angelausrüstung und fahren zum Fischen raus auf den See. Wo Sie eine Leihausrüstung zum Fischer bekommen und welche wichtigen Verhaltensregeln beim Fischen zu beachten sind finden Sie hier.

Und noch ein Kulinariktipp: Seeblick, Spa, Entspannung und Business - wir empfehlen einen Besuch im Restaurant L’Onda im 1. Kärnten Badehaus. Ob im Bademantel nach dem Seenwellness oder als Gast nach dem Fischen. Die leichte Alpe-Adria-Küche bietet vor allem ausgezeichnete Salatvariationen, heimischen Fisch aus dem Millstätter See sowie Fleischgerichte vom Kärntner Almochsen. Nicht zu vergessen ist der tolle Ausblick von der Seeterrasse. Wer doch noch Mails checken muss, der reserviert sich einen Platz am Businessbeach für einen kurzen Austausch mit dem Büro (Wir empfehlen es bleiben zu lassen :-).

Auf den Spuren der Granatsteine

Mitbringsel-Tipps
Machen Sie zu guter Letzt noch einen Abstecher in die Granatstadt Radenthein und nehmen Sie Ihren Liebsten zu Hause einen karfunkelroten Granatstein, auch Feuerstein der Liebe genannt, mit. In geschliffener Form gibt es den Edelstein als Schmuckstück im Granatium oder bei Uhren-Schmuck-Optik Zieser. Als süße Pralinen sind die Granatsteine im Restaurant Metzgerwirt erhältlich. Die Form der Praline gleicht dem Edelstein. Das mit Zartbitterschokolade überzogene Dolci verbirgt im Inneren eine Fülle aus Himbeere und Edelbrand.

Übernachten

Verrückte Unterkünfte für starke Männer

Hotel Ertl

ab€ 68,-Pro Person

Hotel Ertl

Bahnhofstraße 26Spittal an der Drau4,3

Hotel Alexanderhof

ab€ 80,-Pro Person

Hotel Alexanderhof

Alexanderhofstraße 16Millstatt4,4

Hotel Royal X

ab€ 60,-Pro Person

Hotel Royal X

Seehofstraße 25Seeboden3,8

Die "Alte Schule" im Museum für Volkskultur in Spittal

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Neugierig?

Gerne informieren wir Sie laufend über Neuigkeiten und Top-Angebote. Sie können sich hier ganz einfach und kostenlos für unseren Newsletter anmelden.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bittewarten

Angebote werden geladen...