wolkenlos12 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.
SommerWinter

Unterkunftfinden

Sicher auf den Berg

Bergbahnen, Almen und Hütten rund um den Millstätter See

Welche Maßnahmen werden auf den Almen bzw. Wandergebieten getroffen?

Tragen von Mund-Nasen-Schutz und FFP2 Maske

MitarbeiterInnen mit Gästekontakt tragen eine FFP2 Maske.

Was muss ich als Gast beachten?
Ab dem vollendeten 14. Lebensjahr ist das Tragen eines FFP2 Maske in folgenden Bereichen verpflichtend:
- während der Anfahrt mit dem Nockmobil
- im Bereich der Seilbahnen (Stations-, Zu-/Ausstiegsbereich)
- während der Nutzung mit den Kabinenbahnen
- beim Besuch der WC-Anlagen

Für Kinder vom 6. bis zum 14. Lebensjahr ist das Tragen eines MNS-Schlauchschals in den oben genannten Bereichen verpflichtend. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Mund-Nasen-Schutz.

Regelmäßige COVID-Testungen

Alle MitarbeiterInnen der Bergbahnen in Kärnten nehmen regelmäßig an den Testungen auf COVID-19 teil.
Das gilt auch für MitarbeiterÍnnen in Almütten und Berggasthäusern.

Desinfektionsmöglichkeiten

Sammelbereiche, Kabinen und Sanitäranlagen der Bergbahnen werden regelmäßig gereinigt, gelüftet und desinfiziert. Das gilt auch für das Nockmobil sowie für die Sanitär- und Aufenthaltsbereiche in den Hütten.

Tschierwegernock©gert_perauer

Neugierig?

Gerne informieren wir Sie laufend über Neuigkeiten und Top-Angebote. Sie können sich hier ganz einfach und kostenlos für unseren Newsletter anmelden.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bittewarten

Angebote werden geladen...