wolkig4 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.
SommerWinter

Unterkunftfinden

Sicher urlauben am Millstätter See.

Das Juwel in Kärnten erleben!

Auf dieser Seite aktualisieren wir laufend die wichtigsten Informationen, Richtlinien und Maßnahmen, die einen sorgenfreien und sicheren Urlaub rund um den Millstätter See in diesem besonderen Jahr ermöglichen werden. Ob zu zweit oder mit Familie - wir bereiten alles für einen entspannten Urlaub an den Logenplätzen des Millstätter See vor. (STAND: 18.01.2022, Änderungen vorbehalten!)

Sie planen einen Winterurlaub am Millstätter See .... Unter welchen Voraussetzungen kann zum Winterurlaub eingecheckt werden?

Die Gesundheit von Gästen, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen steht in der Region Millstätter See an oberster Stelle. Aus diesem Grund werden alle Vorgaben bezüglich Covid-19, die seitens der Bundesregierung auferlegt werden, strengstens eingehalten.

1. Beim Check In muss ein 2G Nachweis erbracht werden.
2. Die FFP2-Pflicht gilt in allen allgemein zugänglichen Bereichen der Urlaubsunterkunft
3. Die Betriebe sind zur Kontaktdatenerhebungen verpflichtet.
4. Unterkünfte und Gastronomie haben Präventionskonzepte erstellt und umfassende Vorkehrungen getroffen um einen sicheren Urlaub gewährleisten zu können.

Mehr zu Regeln & Sicherheitsmaßnahmen in Hotellerie, Gastronomie, Freitzeitbetrieben & Veranstaltungen finden Sie auch auf kaernten.at.

Wo finde ich Infos den aktuellen Ein- und Ausreisebetimmungen?

Eine gute Zusammenfassung zu den aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen finden Sie auf den Seiten der Österreich Werbung. HIER geht es zu den aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen.

DIE WICHTIGSTEN REGELN FÜR DEN URLAUB!

  • 2-G Regel (geimpft oder genesen): gilt in Gastronomie und Hotellerie, aber auch beim Besuch körpernaher Dienstleistungen, im Theater und im Kino.
  • Veranstaltungen: sind Indoor bis 25 Personen möglich, Outdoor bis 300 Personen.
  • Maskenpflicht: Das Tragen einer FFP2 Maske ist in folgenden Bereichen verpflichtend vorgeschrieben: in Gstronomie, Hotellerie und Freizeitwirtschaft, in öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Stationen, in Taxis, bei Behörden, Krankenhäusern, Kuranstalten, Pflegeeinrichtungen, in Geschäften des täglichen Bedarfs - z.B.: Supermarkt, Apotheke, Bank, Post, etc. Im Freien gilt die Maskenpflicht bei Unterschreitung des Zweimeterabstands.
  • Gastronomie: Die Konsumation von Speisen und Getränken ist nur am Sitzplatz möglich ... am Tisch gibt es keine Maskenpflicht.
  • Gastronomie: Die Anzahl der Gäste pro Tisch ist beschränkt auf maxmal 10 Erwachsene und 10 Kinder.
  • Gastronomie: Gästeregistrierungspflicht gilt auch weiterhin.
  • Auf- und Sperrstunde: Die gesetzliche Sperrstunde um 22:00 Uhr festgesetzt.
  • Holiday-Ninja-Pass: als 2G-Nachweis für nicht bzw. nicht vollständig geimpfte Jugendliche von 12 bis 15 Jahren aus dem In- und Ausland - ALLE INFOS

Zutrittstest, Testarten, Gültigkeit

Ist mein Impfzertifikat, mein Testzertifikat bzw. mein Genesungsbescheid noch gültig?

Auf der "Grüne-Pass-Seite" geimpft, getestet oder genesen auswählen und Gültigkeit berechnen!

Zum Gültigkeitsrechner geht es HIER!

Wo kann ich am Millstätter See einen Corona-Test machen?

Informationen zu Testmöglichkeiten bzw. Teststationen - privat und öffentlich - rund um den Millstätter See finden Sie hier.

Allgemeine Fragen

An wen kann ich mich wenden, wenn ich allgemeine Fragen zu meinem Urlaubsaufenthalt habe?

Das Team der Millstätter See Tourismus GmbH ist von Montag bis Freitag von 9.00-16.00 Uhr unter 0043 4766 3700 oder unter info@millstaettersee.at erreichbar.

Holen Sie sich den myVisitPass vor Ihrer Anreise an den Millstätter See!

Die Registrierungspflicht gilt weiterhin! Das bedeutet, dass Sie sich beim Eintritt in Gastronomie, Hotellerie, Freizeiteinrichtungen & Veranstaltungen mit Namen, Telefonnummer & E-Mail registrieren müssen, wenn Sie sich dort länger als 15 Minuten aufhalten, um im Falle des Falles das Contact-Tracing zu erleichtern.

Zahlreiche Betriebe rund um den Millstätter See nutzen den datenschutzkonformen myVisitPass für die Registrierung ihrer Gäste. Mit dem myVisitPass können Sie sich schnell und unkompliziert in den teilnehmenden Betrieben registrieren.

  • HIER ......geht es zu Onlineregistrierung!

  • Alle Fragen zum ...zur Gästeregistrierung myVisit-Pass

Was können Sie tun?

erv_logo_l

Urlaub jetzt buchen!
Viele Hotels und Unterkünfte rund um den Millstätter See haben Ihre Stornorichtlinien gelockert und bieten flexible Stornobedingungen sowie kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten an. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Detailseite der jeweiligen Unterkünfte. Zu den Urlaubsangeboten geht es gleich hier!

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung bei der Europäischen Reiseversicherung. Alle Detailinformationen zum allgemeinen Leistungsumfang sowie zum Versicherungsschutz bei Erkrankungen an COVID-19 finden Sie hier!

Sicher auf den Berg

Welche Regeln gelten für Seilbahnen und Aprè Ski?
In Seilbahnen gelten die selben Regeln wie in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie können unter Berücksichtigung folgender Schutzmaßnahmen benutzt werden:

• 2G-Regel (Beim Kauf eines Tickets wird der 2G-Nachweis kontrolliert. Darüber hinaus finden stichprobenartige Kontrollen statt.)
• FFP2-Maskenpflicht
• Keine Kapazitätsbeschränkungen!
• Kein Mindestabstand!
• Kabinen werden während der Fahrt belüftet

Sportberg Goldeck
Bergbahnen Bad Kleinkirchheim

Sicher auf den Berg
  • Hände mehrmals täglich mit Seife und Wasser waschen.

  • Auf Händeschütteln bei der Begrüßung verzichten.

  • Nach Möglichkeit im Vorfeld reservieren und kontaktlos bezahlen.

  • Bei Krankheit zu Hause/im Hotel bleiben.

  • In Armbeuge oder Taschentuch niesen/husten.

  • FFP2 Maske bzw. Mund-Nasen-Schutz tragen (ab 6 Jahren).

Was tue ich wenn ich mich krank fühle und folgende Symptome auftreten?

  • Fieber
  • Halsschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Trockener Husten
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns
  • Durchfall
  • Bindehautentzündung

  • Ich bleibe in meinem Hotelzimmer / in meiner Unterkunft
  • Ich informiere meinen Gastgeber / meine Gastgeberin (mit Sicherheitsabstand oder telefonisch)
  • Ich rufe die kostenlose nationale 24-Stunden Gesundheits-Hotline unter der Nummer 1450 an.

Hotlines

Nationale 24-Stunden Gesundheits-Hotline: T +43 1450


Internationale Notrufnummer: 112


AGES: +43 800 555 621, aus dem Ausland: +43 1 3860 555

Hotlines
  • Jetzt myVisit-Pass holen!

  • Weiterführende Informationenfür Ihren sicheren Urlaub in Kärnten

  • Sicher urlaubenNützliche Informationen für Ihren Urlaub in Österreich

Weitere Links ...

  • Tagesaktuelle Fallzahlen und Statistiken für Österreich - zur AGES
  • Corona-Ampel Österreich - zur Karte

Neugierig?

Gerne informieren wir Sie laufend über Neuigkeiten und Top-Angebote. Sie können sich hier ganz einfach und kostenlos für unseren Newsletter anmelden.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bittewarten

Angebote werden geladen...