MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Auf der Alm gibt's viel Sünd! Ein heiter-besinnliches Berg-Theater auf der Alm

Millstatt am See

Das Berg-Theater © Reinhard Kager
Das Berg-Theater © Reinhard Kager

Auf der Alm gibt´s ka Sünd? Aber sicher doch!
Die Sünder: Ein etwas anderer Wanderer, eine grantige Grantnklauberin, ein Jäger, der zufällig einen Mountainbiker trifft und eine Hüttenwirtin die heiße Diskussionen mit einem Grundstücksbesitzer führt: Eine heiter-nachdenkliche Satire die es beim ersten Berg-Theater am 2. und 16. Oktober 2022 um 11 Uhr auf der neu errichteten alm.see.bühne der AlexanderAlm zu sehen gibt.

Seit einigen Jahren widmen wir uns als AlexanderAlm, in Kooperation mit der Millstätter Almstraße, intensiv mit zahlreichen Sensibilisierungsmaßnahmen zum richtigen Verhalten in den Bergen. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur durch ein gemeinsames Miteinander unsere wertvolle Kultur- und Naturlandschaft in den Nockbergen erhalten.

Das Theaterstück soll allen Naturnutzern auf lustige Art und Weiße den Spiegel vorhält und zum Nachdenken anregt.Gemeinsam mit der Theatergruppe vom Millstätter Narren Parlament und unter der Regie von Manni Maier konnten für das Berg-Theater zahlreiche kreative Köpfe gewonnen werden.

Bei der (Nat)Uraufführung treffen unterschiedlichste Interessensgruppen aufeinander. Der Regisseur greift Geschichten von Wanderern, Jägern, Mountainbikern, Grundstücksbesitzern, Hüttenwirten, Gemeinden, Touristikern, Landwirten und Botanikern auf, die sich im gesamten Alpenraum tag täglich am Wegesrand zutragen. Teils lustig, nachdenklich, grotesk und provokant werden dabei die konträren Sichtweisen in Szene gesetzt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sich jeder Zuseher in irgendeiner Form wiederfinden.

Am Veranstaltungstag gilt freie Sitzplatzwahl auf der Almwiese. Bitte unbedingt Picknickdecken, Campingstühle oder Outdoor-Sitzunterlagen mitbringen und sich einen gemütlichen Platz auf der Naturtribüne sichern.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Während der einstündigen Aufführung werden die Theaterbesucher mit regionalem Popcorn und heimischen Kräckern sowie Getränken versorgt. Im Anschluss empfiehlt sich eine Einkehr sowie ein Ausklang in der Alexanderhütte mit herbstlichem Blick auf den Millstätter See. 

Wann?

So11:00 - 12:00 Uhr

Sonntag, 9. Oktober 2022

Sonntag, 16. Oktober 2022

Wo?

AlexanderAlmMillstatt am SeeÖttern 2

Info & Booking

AlexanderAlmGlabischnig Öttern 2Millstatt am See 9872(0043)6646454920https://www.alexanderalm.at