MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Gregor Unterkofler – „Klingende Kostbarkeiten“

Millstatt am Millstätter See

Gregor Unterkofler
Gregor Unterkofler

„Klingende Kostbarkeiten“

Gregor Unterkofler: Orgel
Unter dem Titel „Klingende Kostbarkeiten“ wird der Kärntner Organist Gregor Unterkofler auf den kostbarsten Instrumenten Millstatts musizieren. Im Zentrum dieses Konzertabends steht das reichhaltige Instrumentarium des Stiftes Millstatt. Der Musiker wird auf den Orgeln der Stiftskirche & am Cembalo, das übrigens eine Kopie des Cembalos von J. H. Hemsch (1754) ist, spielen. Das Cembalo und die Orgel gelten seit jeher als verwandte Instrumente – zwei Seiten einer Medaille. Während die Orgel stets der Kirche verpflichtet war, diente das Cembalo zum Amüsement des Hofes.

Entdecken Sie diese vielfältige Orgellandschaft und genießen Sie geistliche und weltliche Kompositionen aus drei Jahrhunderten: Ein klanglicher Rundgang durch die Stiftskirche. Es erwarten Sie Werke von D. Buxtehude, G. Böhm, J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy und anderen namhaften Komponisten.

Kartenpreis: 30,00 Euro
Jetzt Karten sichern!

Wann?

So19:00 - 21:00 Uhr

Sonntag, 18. September 2022

Wo?

Stiftskirche MillstattMillstatt am Millstätter See