MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Lammersdorfer Almstraße

Aussicht
Aussicht

Die mautpflichtige Lammersdorfer Almstraße verbindet Grantsch in der Gemeinde Millstatt am See mit der Lammersdorfer Alm. Der große Parkplatz befindet sich direkt unterhalb der Lammersdorfer Hütte.

Die weitläufige Lammersdorfer Alm ist u.a. Ausgangspunkt für eine aussichtsreiche Wanderung am Enzian Granatsteig. Die Tour führt zum Granattor, am Rückweg lohnt eine Einkehr in der Hoisbauerhütte.

Wer mit Kindern unterwegs ist wandert am Arnika Jufensteig bis zum Jufen oder plant einen Almerlebnistag ein. Bäuerin Elisabeth Obweger gibt Einblick in die Almwirtschaft, es darf geforscht werden und verkostet - denn auf der Lammersdorfer Alm wird den Sommer über gekäst. In der angeschlossenen Sennerei werden täglich rund 500 Liter Milch zu würzigem Almkäse verarbeitet.

Details Lammersdorfer Almstraße

  • Länge: 4,1 km
  • Straßenbelag: Asphalt
  • Maut: € 8,- pro Auto. Auffahrt mit der MIC kostenlos.
  • Nockmobil Haltepunkt am Berg: NM 9100
  • Einkehrmöglichkeiten: Lammersdorferhütte und Hoisbauerhütte
  • Besonderheiten: Granattor, Sennerei Lammersdorfer Alm

>> HIER geht es zur aktuellen Parkplatzauslastung auf der Lammersdorfer Alm (Parkplatz an der Lammersdorfer Hütte) <<

Öffnungszeiten

01.05.2022-15.11.2022

MoDiMiDoFrSaSo

MoDiMiDoFrSaSo07:00-00:00

Lammersdorfer Almstraße