MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

nockfrånz - Der Hofladen am Millstätter See

Millstatt am See

Nockfranz Sommer
Hofladen nockfranz
Innenansicht_Hofladen_nockfranz©gert_perauer
36-9772-web_nockfranz©gert_perauer (1)
Nockfranz Sommer
Hofladen nockfranz
Innenansicht_Hofladen_nockfranz©gert_perauer
36-9772-web_nockfranz©gert_perauer (1)

Mit dem Hofladen nockfrånz eröffnet Familie Glabischnig einen neuen und innovativen Nahversorger in Millstatt, welcher das bestehende qualitative Angebot zahlreicher Direktvermarkter am Plateau ergänzt.

Besucher im Hofladen nockfrånz finden authentische Produkte vom Millstätter See und darüber hinaus, die dem Zeitgeist trotzen. Dazu gehören das Bio-Sortiment vom Biohof Portisch und der AlexanderAlm sowie Produkte von regionalen Lieferanten und österreichweiten Produzenten mit denen die Familie Glabischnig die Leidenschaft für echte, hochwertige Lebensmittel und deren nachhaltige sowie traditionsreiche Herstellung teilen.

Neben den Grundnahrungsmitteln wie Bauernbrot, Eier, Milchprodukte, Teig-, Fleisch- und Wurstwaren wird es ebenfalls Frischfleisch, Variationen an Kärntner Nudeln sowie Gemüse und Fisch geben. Produktkarten erzählen die Geschichten der Produzenten und geben Rezeptideen. Ziel ist es hier, das Gesicht hinter jedem Produkt darzustellen – denn damit kann die notwendige Transparenz geschaffen werden.

Der auf Selbstbedingungsbasis geführte Hofladen ist von Montag bis Samstag von 8.30 bis 20.30 Uhr geöffnet.

Von Dezember bis Juni steht der Hofladen auf der Stiftswiese in Millstatt, gegenüber vom Billa. Parkmöglichkeiten gibt es direkt davor. Der mobile Hofladen wird von Juli bis Oktober zum Biohof Portisch in Öttern an der Millstätter Almstraße überstellt und mit einer E-Ladestation für E-Bikes (Bosch Schnelllader 2 Stk.) sowie Rastmöglichkeiten erweitert. 

nockfrånz - Der Hofladen am Millstätter See

Öttern 29872 Millstatt am Seehttp://www.nockfranz.at