sonnig29 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.

Unterkunftfinden

Klettern in Kärnten

Luft unter den Sohlen und ein Sprung in den Millstätter See

Kletterbegeisterte und die, die es noch werden wollen finden am Millstätter See ihre einzigartigen und ganz persönlichen Felsberührungen. Kletterwände direkt am Wasser, anspruchsvolle Klettersteige in luftiger Höhe und Schnupperkletterkurse für Anfänger und Neugierige erwarten Aktivurlauber am und rund um den Millstätter See.

Klettern am Millstätter See
Die Kletterrouten am Jungfernsprung starten auf Floßen. Die mittelschweren Kletterrouten sind sowohl für passionierte Kletterer als auch für Beginner interessant. Für Letztere werden wöchentliche Schupperkletterkurse angeboten.

KLETTERN UND EIN SPRUNG IN DEN SEE
Der Jungfernsprung in Döbriach gehört wohl zu den spektakulärsten Klettergebieten Kärntens. Der einzigartige Fels am See garantiert Klettersportlern ein einmaliges Kletter- und Badevergnügen. Von der schwimmenden Plattform aus, die auf dem Millstätter See treibt, wird geklettert und gesichert. Ein anschließender Sprung ins kühle Nass rundet die Kletterei ab. Das einzigartige Ambiente macht die mittelschweren Kletterrouten auch für passionierte und fortgeschrittene Kletterer interessant. Begeisterte Eiskletterer finden hier im Sommer auch die Möglichkeit des Dry-Tooling. Der Jungfernsprung ist vor allem im Sommer sehr gut besucht, weshalb man lieber etwas früher dort sein sollte um einen guten Platz zu bekommen.

DIE ERSTEN SEILLÄNGEN
In den sechziger und siebziger Jahren wurde der erste Klettersteig von begeisterten Bergsportlern an der Breitwand errichtet. Noch heute kann die Erstbesteigung auf der 150 m hohen Breitwand entlang der Kletterroute „Seinerzeit“ nachgegangen werden. Die Breitwand ist der größte Klettergarten am Millstätter See. Sie ist in 3 Sektoren eingeteilt durch die 42 Kletterrouten sowie 2 Klettersteige verlaufen. Besonders beliebt ist der herausfordernde Sportklettersteig „Luft unter den Sohlen“ sowie der Kinderklettersteig „Oberkärntner Jäger“. Tipp: An heißen Sommertagen empfiehlt es sich die Mittagsstunden an der Kletterwand zu meiden. Dank seiner sonnigen Lage kann an schönen Tagen auch im Winter geklettert werden.

FÜR KINDER UND ANGEHENDE KLETTERPROFIS
Der Peter-Santner-Klettergarten in Seeboden eignet sich besonders gut für Kinder und Anfänger. Die etwa 15 Meter hohe Felswand bietet fünf leichte Kletterrouten, einen Klettersteig und zahlreiche Toprope Stände. Für Kinder ist besonders die 30 m lange Seilbrücke ein Erlebnis. Für Einsteiger werden wöchentliche Schnupperkurse mit dem österreichischen Alpenverein angeboten.

BURGBICHL - EINE SCHATTIGE ABWECHSLUNG
Besonders an heißen Sommertagen ist der Klettergarten Burgbichl eine willkommene Abwechslung. Der im Schatten gelegene, feine Klettergarten oberhalb des Schlosses Rothenthurn bietet für Anfänger sowie auch Fortgeschrittene 24 schöne Routen in kompaktem Urgestein. Aufgrund der kurzen Routenlängen ist dieser Klettergarten auch für Toprope-Sicherungen geeignet.

BOULDERN OUT- & INDOOR
Boulder-Fans werden in der Climbing Area Tankstelle fündig: Das Gebiet bietet Boulder aller Schwierigkeitsgrade sowie sieben zusätzliche Kletterrouten. Skurrile Lage - urban rocks! Tipp: Zum sicheren Bouldern ist es empfehlenswert eine eingene Matte mitzunehmen.

Und wenn das Wetter zum Bouldern zu nass ist? Dann geht es ab in die Indoorhalle Boulder Box nach Radenthein. Verschiedene Boulderrouten erwarten Anfänger und Kletterprofis auf 160 m².

Sowohl für Anfänger wie auch für versierte Steilwandartisten bietet die Destination Millstätter See eine Vielzahl an Möglichkeiten. Sei es nun Bouldern, Sportklettern oder das Bezwingen eines Klettersteiges – die Nähe zum Erlebnis ist auf alle Fälle garantiert.

Seppi Wegscheider - passionierter Sport- und Alpinkletterer vom Millstätter See

Schnupperklettern rund um den Millstätter See

Schnupperklettern

Schnupperklettern

09:0022.07.2019Jungfernsprung / Döbriach-Radenthein

Jungfernsprung Millstätter See
33 Kletterrouten führen über die 30 m hohe Kletterwand des Jungfernsprungs. Von schwimmenden Plattformen im See aus wird geklettert und gesichert.

Klettersteige, Boulderfelsen, Kletterhallen ...

Kletterwand Jungfernsprung

Kontakt

(0043) 4246 7878-11

Adresse

Millstätter Straße
Döbriach

Mehr Informationen

Kletterwand Breitwand

Kontakt

(0043) 4246 7878-11

Adresse

Römerstraße
Döbriach

Mehr Informationen

Peter-Santner-Klettergarten

Kontakt

(0043)4762/8125512

Adresse

Am Petermannbachweg
Seeboden

Mehr Informationen

Climbing Area Tankstelle

Kontakt

Adresse

Millstätter Straße 42
Radenthein

Mehr Informationen

Klettergarten Burgbichl

Kontakt

(0043) 4767 620(0043) 650 79 86 460

Adresse

Molzbichl-Rothenthurn
Rothenthurn

Mehr Informationen

Kontakt

Hubert Granitzer, staatlich geprüfter Berg- und Schiführer; (Schnupperklettern am Jungfernsprung)
Tel: 0043 676 61 877 68
www.hubert-granitzer.com

Österreichischer Alpenverein, Sektion Radenthein
(BoulderBox in der Nockhalle)
Volksbankplatz 1/6
9545 Radenthein
Tel: +43 680 55 929 50
oeav.radenthein@gmx.at
www.alpenverein-radenthein.at

ALPINKLETTERGARTEN THÖRLWAND – Alpines Flair in den Nockbergen
Untypisch für die runden, sanften Nockberge erheben sich die Kalkfelsen der Thörlwände am Ende des Langalmtals. Der Alpinklettergarten ist geprägt von splittrigem Fels sowie nicht ganz engen Hakenabständen und ist daher nur für geübte und fortgeschrittene Alpinkletterer zu empfehlen. 14 Kletterrouten verteilen sich in der Thörlwand auf drei Sektoren. Tipp: Tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Helm.

KLETTERSTEIG „BELLA VISTA“ - Klettern in der Welt der 3000er
Der teilweise sehr ausgesetzte Klettersteig führt auf den Gipfel der "Hohen Leier" und öffnet nach dem Gipfelsieg einen einmaligen Ausblick auf den Millstätter See. Seit Einstellung der Reißeckbahn, ist die Kohlmaierhütte der beste Ausgangspunkt. Der gut 4,5-stündige Aufstieg führt Kletterfans durch den Hintereggengraben zur "Hohen Leier".

Noch immer nicht genug? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Maltatal (Entfernung von Seeboden am Millstätter See ca. 25 km) . Das Klettergebiet ist ein Geheimtipp und bietet eine Vielzahl an Klettermöglichkeiten die auf 800 m bis 3350 m Seehöhe liegen.
Besuchen Sie bei Schlechtwetter die Kletterhalle The Rock in Mühldorf (Entfernung von Seeboden am Millstätter See ca. 16 km). Auf der 1.200 m² großen Kletterfläche geht es entlang von 200 möglichen Routen rauf bis auf den 16 m hohen Kletterturm.

  • Klettern Jungfernsprung
    Vom Wasser direkt auf den Felsen des "Jungfernsprunges" klettern.
  • Klettern Breitwand
    Klettern an der Breitwand mit Blick auf Döbriach am Millstätter See.
  • Klettern an der Breitwand - der größte Klettergarten am Millstätter See
    Die Breitwand mit mehr als 50 Sportkletterrouten und dem Klettersteig "Luft unter den Sohlen" der größte Klettergarten am Millstätter See.

URLAUBSIDEEN

Zeit für uns.....Familiensommer am Millstätter See

ab€ 289,00Pro Person

Zeit für uns.....Familiensommer am Millstätter See
  • - 7 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den See
  • - 1x „Mein 1. Fang“ – die Tradition des Netzfischens
  • -Millstätter See Inclusive Card

All Inclusive Badespaß am Millstätter See

ab€ 359,00

All Inclusive Badespaß am Millstätter See
  • 4 ÜN oder 7 ÜN in Ihrer Unterkunft rund um den Millstätter See
  • Millstätter See Inclusive Card für die ganze Familie – damit sind auch Familienprogramme am See und am Berg, Wanderbus, Eintritt in die schönsten Strandbäder u. v. m. inklusive.

Kurz mal weg zum Millstätter See

ab€ 79,00Pro Person

Kurz mal weg zum Millstätter See
  • 2 oder 3 Nächte inkl. Frühstück oder HP in Ihrer Unterkunft am Millstätter See
  • Optional: Einen Moment der Zeit zu zweit am Millstätter See
  • Millstätter See Inclusive Card

Das kleine Glück | 1 Nacht unter den Sternen

ab€ 100,00Pro Person

Das kleine Glück | 1 Nacht unter den Sternen
  • 1 Nacht im Biwak unter den Sternen
  • 1 Gourmetkorb mit einer Flasche Sekt
  • 1 Verwöhnfrühstück
  • Benützung des Wellnessbereiches im Hotel

UNTERKUNFTFINDEN

Ferienhaus Austria

ab€ 39,80Pro Person

Ferienhaus Austria

Maierbruggerweg 8-10Döbriach am Millstätter See4,4

Seevilla Leitner

ab€ 550,-Pro Einheit

Seevilla Leitner

Süduferweg 125Seeboden am Millstätter See0

Pension Löwenherz

ab€ 47,50Pro Person

Pension Löwenherz

Gmeineckweg 15Seeboden am Millstätter See95

Klettern Jungfernsprung

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Bittewarten

Angebote werden geladen...