Regenschauer19 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.
SommerWinter

Unterkunftfinden

Weitwandern vom Berg zum See in Kärnten ...

... am Nockberge-Trail durch den Biosphärenpark bis an den Millstätter See wandern.

In den Fußstapfen des Anderen durch Österreichs größten Biosphärenpark bis ans Ufer des Millstätter Sees wandern ... wer am Nockberge Trail los geht, vor dem liegen mehr als ein Dutzend sanftgrüne wie stolze Gipfel, der größte Zirbenwald der Ostalpen, pfeifende Murmeltiere, die Begegnung mit sich und er Natur und am Ende ein Sprung in Kärntens tiefsten See - den Millstätter See.

Blick vom Hohen Steig auf den Rosennock in den Nockbergen

Acht Tageswanderungen über grüne Gipfel. Almen soweit das Auge reicht ... Der Nockberge Trail durchquert auf rund 128 Kilometern - ausgehend vom Katschberg, die Innerkrems, die Turracher Höhe, den Falkert, Bad Kleinkirchheim und endet in Seeboden - am Ufer des Millstätter Sees. Jede Wanderung am Nockberge-Trail gleicht einer Entdeckungsreise zu den schönsten Plätzen im Biosphärenpark Nockberge und zu sich selbst.

VIEL MEHR TIERE ALS MENSCHEN
Im Mai zieht sich der Schnee zurück und das Pfeifen der Murmeltiere kündet vom nahen Wandersommer. Mit den ersten Weitwanderern treffen auch Kühe, Pferde und Schafe auf den Hochalmen ein.

Zahlreiche Weidetiere verbringen ihre Sommerfrische in den Nockbergen und leisten ihren Beitrag zur Erhaltung der jahrhundertealten Kulturlandschaft. Das Geläute der Kuhglocken und die Warnrufe von Murmeltieren und Tannenhähern bleiben aber die einzigen “Geräusche” auf dem Nockberge-Trail.

Zwischen drei und sieben Stunden über grüne Almmatten und sanfte Gipfel wandern, einkehren bei den Sennern und übernachten in gemütlichen Hütten oder zwischendurch auch in einem Komforthotel. In Bad Kleinkirchheim zum Beispiel, das Weitwanderer am Nockberge Trail am Ende von Etappe 5 erreichen. Hier lohnt auch ein Sprung in das wohltuende Thermalwasser, das die Becken der beiden Thermen füllt. Apropos wohltuende: Wohltuendes findet man auch entlang des Nockberge-Trail.

Der “Echte Speik”, eine kleine, stark duftende Heilpflanze, gedeiht hier prächtig. Der Speik wirkt beruhigend und zugleich anregende auf das Nervensystem. Bereits Cleopatra soll den Speik ob seines intensiven und aromatischen Geruchs geschätzt haben. Sicher ist, dass er bereits vor 2500 Jahren über Handelswege bis in den Orient gelangte. Den Speik sollte man aber in Form von Fußbalsam oder Deo in den Rucksack packen, denn die zierliche Pflanze ist streng geschützt. Die Erntemenge ist stark reglementiert und in den Nockbergen ist das Graben der Speikwurzeln einigen wenigen Bauern vorbehalten.

Für den Nockberge-Trail ist eine gewisse Grundkondition notwendig. Einige Etappen sind aber auch für Weitwander-Einsteiger geeignet!

Alpe-Adria-Trail-Alexanderhütte
Blick vom Tschierwegernock auf den Millstätter See.

AUSBLICKE
Wer Bad Kleinkirchheim am Nockberge-Trail verlässt, vor dem liegen noch drei Etappen. Die letzten Tage erfordern Kondition, belohnen aber mit atemberaubenden Ausblicken.

Am Ende von Etappe 7 erreichen Wanderer die Millstätter Alpe. Von hier schweift der Blick zu den Hohen Tauern über den Mirnock zum Millstätter See. Wenn die Strahlen der untergehenden Sonne den See in warmes Licht tauchen, entsteht ein berührender Augenblick, der sich zu zweit sinnlich genießen lässt. Ausblicke die Vorfreude auf den letzten Abschnitt am Nockberge-Trail wecken.

Drei neuen Tagesetappen verlängern den NOCKBERGE-TRAIL bis an den Millstätter See

NOCKBERGE-TRAIL Etappen 1-5

  • Nockberge-TrailEtappendatails, Trailservice, Reiseplaner uvm.

  • Zu den Angeboten ...... Frühsommerpauschalen, Angebote für Einsteiger uvm.

  • Nockberge Trail Folder... gleich hier zum Download

Biosphärenpark Nockberge

Auf der letzten Etappe, kurz bevor Wanderer die Alexanderhütte erreichen, fällt der Blick auf den Millstätter See.

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Neugierig?

Gerne informieren wir Sie laufend über Neuigkeiten und Top-Angebote. Sie können sich hier ganz einfach und kostenlos für unseren Newsletter anmelden.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bittewarten

Angebote werden geladen...