Lista dei desideriNella lista dei desideri è possibile memorizzare e confrontare più offerte.

Japanisch Tafeln

„... die Welt hinter mir lassend, komme ich oft an diesen friedvollen Ort – der Geist hier ist der Geist des Zen“, so beschrieb schon Ryokan „seinen“ Sehnsuchtsort. „Rifu-an“, der „Windhauch der Heimat“, begleitet die Gäste bei einem Spaziergang von Zen-Garten zu Zen-Garten, über Brücken, vorbei an Teichen bis zum japanischen Teehaus. Über Zeit und Vergänglichkeit, Geduld und Neugierde berichtet Günther Klösch ebenso wie über Omotenashi – die japanische Gastfreundschaft. Die von gegenseitigem Respekt getragene Beziehung zwischen Gast und Gastgeber begleitet durch den Abend: Beim Tafeln im Europas größten Bonsaigarten wo die japanische und die kärntner Küche aufeinandertreffen.

Termin: Samstag, 26. September 2020
Start | Dauer: 15.30 Uhr | 2,5 Std.
Veranstaltungsort: Bonsaimuseum | Bonsaiplatz 1 | Seeboden am Millstätter See
Preis pro Person: € 45,-
Leistungen: Führung durch das Bonsaimuseums, 3-Gang-Menü, NODATE-Teezeremonie
Zusatzinfo: Die Tafel findet bei jedem Wetter statt

ab 45,00
Prenota online

Prenotazioneonline

Attendere

Ricerca in elaborazione, attendere …