Lista dei desideriNella lista dei desideri è possibile memorizzare e confrontare più offerte.

Demenz erkennen + verstehen + reagieren

Spittal an der Drau

 

Demenz

erkennen +  verstehen + reagieren

 

Ist heute Dienstag oder November?

 

Der Anteil der Menschen mit Demenz steigt, daher gibt es zunehmend heikle Situationen in Geschäften, Banken und im öffentlichen Raum. Wie kann man damit umgehen und wie reagiert man richtig?

Was sich alle Menschen wünschen, ist auch für Menschen mit Demenz wichtig: Liebe, Beistand, Aufgaben und das Gefühl als Teil der Gesellschaft toleriert zu werden.

Wenn Sie eine Person mit Demenz begleiten, in Ihrer Familie damit konfrontiert sind, in Ihrem Arbeitsbereich im Anlassfall richtig handeln wollen oder grundsätzlich interessiert sind, dann ist folgende Veranstaltungsreihe genau richtig, die jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Abenden zwei verschiedene Perspektiven beleuchtet.

 

„Vielleicht ist nur ein einziger Tipp zu diesem Zeitpunkt der richtige für Sie“

Modul I (erster Abend) vermittelt ein gewisses Basiswissen über das Krankheitsbild Demenz. Mit den Grundkenntnissen über Anzeichen und Verlauf der Erkrankung sowie wichtigen Tipps ist es im eigenen Beruf, aber auch privat, leichter, gezielt und einfühlsam mit offensichtlich an Demenz erkrankten Personen zu kommunizieren. Das Eintauchen in das subjektive Krankheitserleben der Betroffenen hilft, deren Verhalten zu verstehen. In Modul II wird hingegen auf rechtliche Fragen wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Geschäftsfähigkeit usw. eingegangen. Im Anschluss werden gerne offene Fragen beantwortet.

Die Nockregion ist Organisator der Veranstaltungen. Für die Vorträge konnten zwei Top-Expertinnen zum Thema Demenz gewonnen werden. Frau Eva Sachs-Ortner ist akademische Expertin für Demenzstudien und Frau Sonja Haubitzer ist Juristin und auch als gerichtlich beeidete Sachverständige tätig.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Gesundheitsreferat des Landes Kärnten gefördert und vom Gesundheitsland Kärnten über die Initiative "Gesunde Gemeinde" im Rahmen der Demenzstrategie des Landes Kärnten unterstützt. Die Teilnahme ist kostenlos, Voranmeldungen sind nicht notwendig.

 

Um möglichst vielen Personen die Teilnahme zu ermöglichen, finden die Informationsabende in vier zentralen Veranstaltungsorten statt. Alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger der Nockregion-Gemeinden sind herzlich eingeladen!

 

 

Veranstaltungsorte und Termine:

09. / 10. Sept. 2019, ab 18:30

Gmünd

im Rathaus – Trauungssaal

 

23. / 24. Sept. 2019, ab 18:30

Lendorf

im Gemeindeamt - Sitzungssaal

 

08. / 09. Okt. 2019, ab 18:30

Radenthein

im Rathaus - Rathaussaal

 

28. / 29. Okt. 2019, ab 18:30

Spittal/Drau

im Otelo Spittal, Brückenstraße 6

 

 

 

 

Kontakt:

Christine Sitter MBA

Regionalverband Spittal-Millstättersee-Lieser-Malta-Nockberge

office@nockregion-ok.at

0664 1202843

 

Quando?

SaDo18:30

Samstag, 28. September 2019 - Sonntag, 29. September 2019

Dove?

Otelo SpittalSpittal an der Drau