wolkenlos1 °C
MerklisteIn der Merkliste können Sie mehrere Angebote speichern und vergleichen.
SommerWinter

Unterkunftfinden

Slow Trails am Millstätter See ...

... entspanntes Wandern mit Seeblick in Kärnten.

Entschleunigung zwischen See- und Bergberührungen®

Die Landschaft rund um den Millstätter See ist wie geschaffen für entspanntes Wandern.

Achtsamkeit gegenüber sich und der Natur beim Wandern.

Die Natur bewusst mit allen Sinnen wahrnehmen. Mit sich und der Natur im Einklang sein.

Shinrin Yoku - Waldbaden - Die Heilkraft der Bäume.

Bewusstes Verweilen im Wald fördert das physische, psychische und soziale Wohlbefinden.

Weg vom Alltag, hinein in eine Landschaft, die besondere Plätze zwischen See und Berg präsentiert. Ganz im Sinne der klassischen „Sommerfrische“ sind die Slow Trails am Millstätter See maximal zehn Kilometer lang und überwinden nicht mehr als 300 Höhenmeter. Auf keinem ist man länger als drei Stunden unterwegs. Baden geht fast überall, ob im prickelnden Nass der Seen oder beim Waldbaden, dem bewussten Verweilen im Wald zur Stärkung von Körper und Geist.

Slow Trails am Millstätter See

Ausblicke, Einblicke, Weitblicke, Seeblicke ... auf den Slow Trails rund um den Millstätter See.

slowtrail mirnock_archiv mtg©gert_perauer (15)
Millstätter See Blick vom Slow Trail Mirnock aus ...

Der Ausflug am Slow Tail Mirnock durch das geheimnisvolle Mirnock-Moor, das auch Heimat der Sage vom Mirnock-Riesen und dessen unglücklicher Liebe zu einer Fischertochter ist, endet oben am Mirnock.
Seit Generationen zieht es die Einheimischen hinauf auf den Berg zu faszinierenden Aussichten und romantischen Sonnenuntergängen.

Auch am Slow Trail Zwergsee sind die Berührungen zwischen See und Bergen zum Greifen nah. Er führt durch schattenspendende Kastanien- und Kiefernwälder, inmitten derer eine Waldbühne den Blick auf die Jugendstilvillen am See öffnet.

NEU: Slow Trail Südufer

Wald Egelsee Südufer
Der Slow Trail Südufer beeindruckt mit der Nähe zum Wasser und den Ausblicken auf die Orte am Nordufer und die Millstätter Alpe.

Das Plätschern der Wellen und das Spiel aus Licht und Schatten ... Was gibt es Schöneres, als an einem naturbelassenen Seeufer entlangzuspazieren?

Der Slow Trail Südufer führt - von Bucht zu Bucht - dem Wasser entlang. Noch bevor Wanderer den Wurzelpfad am Ufer erreichen, beeindrucken die ersten Blicke auf die Orte am Nordufer. Der 4,4 km lange Slow Trail Südufer zeigt verborgene Seeberührungen® und erzählt die Geschichten der Seelehen, der Bootsarchitektur und der Fischerei. Hängematten entlang des Weges laden dazu ein die Stimmung am See aufzunehmen.
Am Ende des Slow Trails erreichen Wanderer das sogenannte "Wallreitereck". Hier fällt die Entscheidung: weiter wandern zur Schiffsanlegestelle Großegger, nach Döbriach oder über den Radweg zurück zum Ausgangspunkt.




Leicht
Slow Trail Südufer
Aufstieg 64 mHöchster Punkt 640 mStrecke 4,7 kmDauer 1:20 h
Karte
Aufstieg 64 mHöchster Punkt 640 mStrecke 4,7 kmDauer 1:20 h
Karte

Slow Trail Südufer

Bäume die bis in den See ragen, ein Wurzelweg der sich der der Uferlienie dem Seeufer entlangschlängelt und und Plätze die zum Verweilen einladen ...

Tipp: Für die Wanderung am Slow Trail Südufer ist GUTES SCHUHWERK erforderlich!

Slow Trail Mirnock

Sonnenuntergang am Weltenberg Mirnock

Der Slow Trail Mirnock führt als Rundweg vom Alpengasthof Bergfried zum Aussichtspunkt bei der Bergfried-Hütte und durch den Wald wieder zurück.

Unverwechselbar erhebt sich der Mirnock mit seiner sanften Gipfelkuppe am Ostufer des Millstätter Sees. Besonders bei Sonnenuntergang zieht es viele Menschen hierher, um das Naturschauspiel zu beobachten. Vielleicht war es auch die Aussicht, aufgrund derer sich die Mirnockbauern am Fuße des Berges ansiedelten.

Wissenswertes über die Mirnockbauern, das Waldbaden und die Sage vom Mirnock-Riesen erfahren die Wanderer auf dem Slow Trail Mirnock.

Leicht
Slow Trail Mirnock
Aufstieg 155 mHöchster Punkt 1281 mStrecke 2,6 kmDauer 0:57 h
Karte
Aufstieg 155 mHöchster Punkt 1281 mStrecke 2,6 kmDauer 0:57 h
Karte

Slow Trail Zwergsee

Von der Waldbühne am Slow Trail Zwergsee fällt der Blick auf die Millstätter Jugendstilvillen.

Die Topografie von Millstatt sowie des Millstätter Plateaus, eingebettet in die sanfte See- und Berglandschaft, macht den Slow Trail Zwergsee zu einem ganz besonderen Naturerlebnis in der Kärntner Seenlandschaft.

Der Slow Trail Zwergsee führt vom Parkplatz Kalvarienberg in Millstatt zur Waldbühne auf der Luschan Höhe mit Blick auf den Millstätter See, weiter zum Zwergsee, Klieberteich und zurück zum Ausgangspunkt.

Herrliche Ausblicke auf die Villen-Architektur von Millstatt und das wohltuende Eintauchen in die für den Millstätter See typische Waldlandschaft prägen den Rundweg. Die Geschichten an den Info-Stationen erzählen aus der Historie Millstatts, widmen sich so manchen Sagen und Begebenheiten und erklären, was es mit dem "Waldbaden" auf sich hat.

Leicht
Slow Trail Zwergsee
Aufstieg 71 mHöchster Punkt 763 mStrecke 3,6 kmDauer 1:03 h
Karte
Aufstieg 71 mHöchster Punkt 763 mStrecke 3,6 kmDauer 1:03 h
Karte

Hier geht es zu den Tourenbeschreibungen

Den Millstätter See entdecken ...

Romantik am Millstätter See ist ...

Romantik am Millstätter See ist ...
Romantik am Millstätter See ist ...

... mit dem Picknickkorb im Ruderboot an das waldverwachsende Südufer übersetzen, am Weg der Liebe zum Granattor wandern oder beim Dinner for 2 mitten im See Platz nehmen ...Weiterlesen...

Wandern am Millstätter See ist ...

Wandern am Millstätter See ist ...
Wandern am Millstätter See ist ...

... den See am Via Paradiso umrunden, am Weg der Liebe gemeinsam durch das Granattor schreiten, am Nockberge-Trail Weitblicke genießen oder am Alpe-Adria Trail bis ans Meer wandern… Weiterlesen...

Familienurlaub im Sommer

Familienurlaub im Sommer
Familienurlaub im Sommer

über rubinrote Granatsteine wandern, dem Fischer beim Einholen der Netze behilflich sein, auf Erkundungstour beim Almerlebnistag gehen oder den Sagen in Sagamundo, dem Haus des Erzählens lauschen ...Weiterlesen...

  • web_slowtrail_zwergsee_mtg©gert_perauer
  • web_slowtrail_zwergsee_mtg©gert_perauer

breathe.time in Austria

Genießen Sie die Momente - in Italien ist der Wald und die Natur ein Sehnsuchtsort, welchen eine gesamte Kampagne "Breathe time" gewidment ist.

In diesem Sinne "Atmen Sie"!

In den Genuss von Quellwasser kommen

KontaktierenSie uns!

Benötigen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne.

Anfragen

RückrufService

Wir rufen Sie gerne zurück:

Neugierig?

Gerne informieren wir Sie laufend über Neuigkeiten und Top-Angebote. Sie können sich hier ganz einfach und kostenlos für unseren Newsletter anmelden.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bittewarten

Angebote werden geladen...